SALZBURG TAL 2020

3. - 8. August 2020

MAUTERNDORF LOSM

TRAININGS- UND AUSBILDUNGSLEHRGANG

3. - 8. August 2020 | Flugplatz Mauterndorf

COVID19 UPDATE

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden, das TAL 2020 LOSM auf den 3. – 8. August zu verschieben. Wir haben uns entschlossen das TAL von vier auf sechs Tage zu verlängern.
Ihr habt damit die Möglichkeit nach der heurigen fliegerischen Abstinenz das Flugdefizit nachzuholen und im Lungauer Hochplateau noch traumhafte Augustflugtage zu genießen.
David Richter-Trummer hat auch Zeit und freut sich dabei zu sein und somit können wir sicher sein, dass mit seiner Expertise schönst mögliche Flüge gewährleistet sind.
Den Umstand entsprechend, dass durch Covid19 namhafte Wettbewerbe bereits gecancelt werden mussten, rechnen wir noch mit entsprechenden Interesse beim SalzburgTAL

Streckensegelflug im Wettbewerb behutsam trainieren

Wenn du einmal das Fliegen empfunden hast, wirst du für immer auf der Erde wandeln mit deinen Augen himmelwärts gerichtet, denn dort bist du gewesen und dort willst du immer wieder sein.

Leonardo da Vinci

Wettbewerbsflug

Es soll den Teilnehmern eine Einführung in den Wettbewerbsflug geboten werden.

Flugaufgaben

Das Wettbewerbsteam gibt (natürlich abhängig von den Wetterverhältnissen) tägliche Flugaufgaben vor.

Trainingsmöglichkeit

Piloten mit entsprechender Wettbewerbserfahrung wird eine Trainingsmöglichkeit geboten.

Tauernpokal

Kombinierte Wertung von Grimming TAL und Salzburg TAL. Für diese Piloten ist die Flugplatzmitgliedschaft in LOGO und LOSM während der Sommersaison 2020 inbegriffen.

Camping

Campen am Flugplatzgelände und die Benutzung der Sanitäranlagen ist während des TALs möglich.

Networking

Neben der Fliegerei bietet das TAL natürlich eine prima Möglichkeit neue Kontakte in der Segelflugszene zu knüpfen.

TAL2020 Teaser

TAL 2020 NEWS

TEAM

Peter Di Bora

  • Wettbewerbsleiter der Meisterschaft
  • Tasksetter

Gerold Auerbach

  • Stellvertreter des Wettbewerbsleiters
  • Debriefing

Armin Pöllitzer

  • Verantwortlicher Organisation

David Richter-Trummer

  • Meteorologe
  • Tasksetter

Richard Huschka

  • Auswertung

Hans Wieland

  • Instructor
  • Safety Grid

Markus Kerschhaggl

  • Betriebsleiter

Christian Emig

  • Jury-Präsident

LOSM INFOS

Flugplatz Mauterndorf

Der Flugplatz Mauterndorf ist mit 1110m der höchstgelegene Flugplatz Österreichs und somit idealer Ausgangspunkt für Strecken-Segelflüge und Ultralichtflüge. Die familiäre Atmosphäre wird von den Vereinsmitgliedern und unseren Gästen sehr geschätzt.

Startarten

Auf unserem Flugplatz wird Flugzeugschlepp und bei passender Wetterlage auch Windenbetrieb durchgeführt. Auch im Hochsommer können wir uns in der glücklichen Lage schätzen, mit Schlepphöhen von 600m einen Termikanschluss zu haben.

Bei Föhnwetterlagen wird mit der Winde gestartet. Bei diesen markanten Wetterlagen erleben unsere Gäste unvergessliche Föhn- und Wellenflüge.

Kontakt

  • MARKT 458 / FLUGPLATZ / 5570 MAUTERNDORF
  • +43 6472 7329
  • +43 676 966 26 00
  • INFO@LOSM.AT
  • www.losm.at

Kosten

Kontoinformation zur Nenngeldeinzahlung

Kontoinhaber: SFC Lungau

IBAN: AT89 3506 3000 4201 5594

BIC: RVSAAT2S063

Verwendungszweck: Salzburg TAL 2020

Nenngeld

€ 120

  • Wochenmitgliedschaft
  • Organistation des Wettbewerbes
  • Bereitstellung Unterlagen und Formulare
  • Laufende Informationen über Wetter und Ergebnisse
  • Grillfeier

Nenngeld Junioren

€ 50

  • Junioren
  • bis zum 25. Lebensjahr

Wochenmitgliedschaft

€ 25

  • Sondertarif TAL20
  • gültig während Wettbewerb
  • für alle Teilnehmer
  • Wochenmitgliedschaft ist bereits im Nenngeld entahlten

Preise F-Schlepp

  • € 43,00 - ES 600m
  • € 53,00- ES 800m
  • € 48,00- DS 600m
  • € 58,00- DS 800m

Teilnehmer

Allgemeine Klasse (8)

WKZ Name Flugzeugtype Kennzeichen Land Index
FTGerold AuerbachASH 31/21mD-KCFTÖsterreich121
RSRüdiger SpannAntares23ED-KORSÖsterreich120
A6Josef StroblLS6 18wD-6661Österreich117
#2Severin LohbergerVentus 2cxMD-KSFLDeutschland118
M6Jan BräuerASW 27D-8115Österreich114
ISMarkus ZingerleLs8/18mOE-5664Österreich114
ISManuela EderLS8OE-5664Österreich108
HEHermann EingangASH31miD-KCHGÖsterreich121

110er Klasse (18)

WKZ Name Flugzeugtype Kennzeichen Land Index
82Franz TöschLS 4OE-5325Österreich104
#1Helmut ZefererDG303OE-5605Österreich105
KSStefan KrummholzGlasflügel KestrelOE-5687Österreich110
G3Anton RosenkranzDG 300OE-5461Österreich104
STGerhard KienreichDG-300OE-5515Österreich104
70Constantin JakobljevichLibelle 301D-8170Österreich100
1CMartin DietrichVentus bD-3192Österreich110
I4Georg DonnerSalto H101 15,5mD-9932Österreich96
#5Clemens AugustinLS4Deutschland104
#6Andreas AuerDG100D-7099Österreich100
SOFlorian ForsthuberDiscus CSOE-5534Österreich107
MSJakob PühringerStd. LibelleOE-5689Österreich98
K1David ReißnerDG1000SOE-5710Österreich
59Erich HeuTwin1OE-5259Österreich
YHRupert Richter-TrummerASW28-15D-0828Österreich108
61Harald SturmannASW20D-7684Österreich110
WGWerner AmannÖsterreich0
ZLPhilipp WittwerLS8OE-5616Österreich108

Kontakt

Peter Di Bora (Wettbewerbsleiter)
Weißensteinweg 450
5582 St. Michael

+43 676 755 9852

dibora@sbg.at

Menü schließen